Yoga & Meditation

Innsbruck


Mit achtsamem, innigem Yoga und Meditation begleite ich all jene, die

Wer sich mit mir offen auf Yoga einlässt, wird rasch feststellen, wie sehr es alle Bereiche des Lebens zu bereichern vermag. Die Veränderung beginnt meist auf der körperlichen Ebene: Verspannungen und Schmerzen bessern sich und eine langsam, aber stetig zunehmende Beweglichkeit lockt, mit den Übungen (Asanas) fortzufahren. Entscheidend ist dabei, auf den Atem zu achten. Durch spezielle Atemübungen (Pranayamas) werden wir immer spüriger und lernen, den Atem als sensiblen Taktgeber der Bewegungen zu nutzen. Dadurch wird Yoga besonders innig – eine körperliche Meditation.

Yoga, wie ich es praktiziere und lehre, zeichnet sich durch ein Wechselspiel von Übungen (Asanas, Pranayamas) und Nachspürpausen aus. Dadurch wirken die Übungen besonders nachhaltig und es entwickelt sich rasch die Fähigkeit, auch im täglichen Leben immer wieder achtsam innezuhalten und zu beobachten, wie sehr wir gerade nach unseren Bedürfnissen leben oder sie gerade übergehen.

So kann uns eine regelmäßige morgendliche Yoga-Praxis für die Herausforderungen des ganzen Tages stärken. Umgekehrt ist es beglückend zu erleben, welche regenerative Kraft Yoga einem ermüdeten Körper und unruhigen Geist nach einem intensiven Arbeitstag schenken kann. Die abendliche Praxis führt uns in jenes innere Gleichgewicht zurück, das uns im Trubel des Alltags allzu leicht verloren geht.

Außerdem bietet uns die Jahrtausende alte philosophische Weisheit des Yoga vielfältige Konzepte zur

 Persönlichkeitsentwicklung und führt uns über die Meditation letztlich in eine Tiefe, in der wir unser innerstes Wesen immer mehr erfahren können. Jede meiner Yogastunden beginnt und endet daher mit Meditation. Sie ist das Herzstück von Yoga. Samadhi nennt Yoga die höchste Stufe der Erkenntnis und Erfüllung, auf die wir uns hinentwickeln. So sie uns – zumindest als beglückende, leise Ahnung – gelegentlich geschenkt ist, sollten wir allerdings nicht abgehoben darin verweilen: Lassen wir die Kraft und Freude dieser Erfahrung in unserem alltäglichen Tun auch für andere spürbar werden!




Kommentare von TeilnehmerInnen:

„Der Körper weich, durchatmet, liebevoll gedehnt, durchlässig für das Fließen von Energie - der Geist ruhig - die Seele weit. Das ist der kostbare Zustand am Ende deiner Yoga-Einheit!“
 
„Seien wir ehrlich: Das Leben kann uns oftmals schnell überrollen. Bei den Yogaabenden mit dir habe ich einen äußeren und inneren Raum gefunden, um meinen unruhigen Geist von Anspannungen und Stress und mich von meinen hartnäckigen Rückenschmerzen zu befreien. Du hast es mit deiner Leichtigkeit und Inspiration ermöglicht. Danke für die positive Energie und die achtsamen Momente, die meine Sinne immer wieder aufs Neue öffnen.“
 
„Dein Yoga ist gleißendes Licht. Es ist meditativ und berührend, es lässt mich loslassen und Neues schöpfen  - und der sonnengeflutete Pavillon ist für mich zum ganz besonderen Kraftort geworden. Ich danke herzlich. Namasté.“

„Dieses Yoga bringt Leichtigkeit und Lebendigkeit in mein Leben. Mein Geist wird ruhig, Körperenergien fließen wieder und die Seele baumelt in Gelassenheit.“

„Du hast nicht nur die Gabe, uns mit deinen Texten zu berühren, sondern noch viel mehr, nämlich ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen. Deine Yogastunden sind ein Geschenk.“

„Nie mehr ohne!“
 

Yoga Innsbruck

Yoga in Innsbruck, oder Innsbruck Land.

Entspannung und Gelassenheit

Lassen Sie sich auf Yoga ein!

Coaching

mit Fokus auf Stressmanagement

Unternehmensberatung

bei beruflichen Veränderungsprozessen
Gletscherblick 30a 6080 Innsbruck Tirol

CMS Integration by Bergwerk Web & Multimedia